Gesund durch den Winter mit den Kohlgemüsen

Kohlgemüse ist sehr vielfältig in der Form, im Geschmack und in der Heilwirkung. (Bild: iStock / Getty Images Plus / Nachteule)

Gerade auch jetzt im Winter versorgen uns die Kohlgemüse mit vielen Vitaminen und gesunden Nährstoffen. Seit alters her wurden sie wegen ihrer Heilwirkung geschätzt. 

Auch in der modernen leichten Küche lässt sich Kohl vielseitig verwenden und verwöhnt uns mit mildem oder kräftigem Geschmack. Experimentieren Sie doch mal mit dem fein-herben Wirsing als Pfannengemüse, schneiden Sie hauchdünne Weißkohlstreifen in eine feine Gemüsebrühe oder servieren Sie Rosenkohlblättchen als Rohkost. 

Das schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch sehr gesund. 

Die Kohlgemüse schützen uns vor schädlichen Bakterien und Keimen, sie stärken unsere Zellen und fördern die Ausleitung von Giften.

Wenn Sie mehr über das leckere Superfood, die verschiedenen Kohlarten und ihre besondere Heilwirkung wissen möchten, lesen Sie unseren großen Überblicksartikel in der NaturApotheke 02/2019 ab Seite 46.

geschrieben von
Mehr von Kerstin Möller

Sommeroasen

Was immer der Sommer uns dieses Jahr bringt, wir wachsen mit unseren...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.