Feine Teemischungen für Corona-Pausen

Teemischungen für Corona-Pausen
Teemischungen für Corona-Pausen (Bild: Kerstin Möller)

In der aktuellen NaturApotheke 01/2021 hat unser Kräutergeist ein paar Tees gemischt, mit denen die Teestunde zur kleinen Erholung, zur Auszeit oder zur Stärkung wird. Hier können Sie die Teemischungen direkt bestellen.

Gemeinsame Zutat unserer sieben liebevoll aus Kräutern und Gewürzen zusammengestellten Teemischungen ist das Gänseblümchen, denn wie schreibt unser Kräutergeist Nadja Zwecker: “Um nun also den Spagat zwischen abstandhaltender Rücksichtnahme und liebevoller Zuwendung zu finden, müssen wir uns erst einmal in uns selbst wohlfühlen. Das kleine Tausendschön, wie das Gänseblümchen auch liebevoll im Volksmund genannt wird, stärkt hierfür die Sonnen- wie auch die Mondkraft in uns. Das heißt, es unterstützt uns sowohl dabei, die Geborgenheit zum Auftanken in uns selbst zu finden, als auch dort, wo wir uns strahlend-glücklich in die Welt verschenken, wo unsere Stärken liegen. Es vermittelt uns das Gefühl von Selbstsicherheit, was in äußerlich unsicheren Zeiten ein großer Schatz sein kann.”

Unsere Kräutertees für die Corona-Auszeiten:

Home-Office-Tee mit Gänseblümchen, Löwenzahnwurzel, Fenchel, Zitronenverbena

Tee zum Durchhalten mit Taigawurzel, Engelwurz, Thymian, Zitronenmelisse, Brennnessel und Gänseblümchen

Seelen-Balsam-Tee mit Gänseblümchen, Schlüsselblume, Königskerze, Ringelblume, Storchschnabel, Zitronenmelisse

Tee zum Kühlen bei zu viel Wut und Kopfschmerz mit Zitronenmelisse, Pfefferminze, Gänseblümchen

Tee für die Alltagspause mit Orangenschale, Brennnesselblättern, Zimt, Kardamom und Pfeffer

Tee gegen die (Angst vor der) Ansteckung mit Engelwurz, Alantwurzel, Gänseblümchen, Zitronenmelisse, Goldrute und etwas Zimt

Seniorentee aus Taigawurzel, Alantwurzel, Ingwerwurzel, Schafgarbe, Gänsefingerkraut, Beifuß und – natürlich – Gänseblümchen

Sie können unsere Teemischungen nach den Rezepten in NaturApotheke 1/2021 selbst zusammenstellen oder ganz bequem bei unserem Partner Immergrün Versandhandel bestellen. Die Kräuter für die Tees stammen aus biologischem Anbau, biologischer Wildsammlung oder Ernte in außer-euro- päischen Ländern, wo das schonende Sammeln der Pflanzen eine lange Tradition hat. Mit großer Sorgfalt, Achtsamkeit und Liebe werden die Tees von Hand gemischt und verpackt. Bis hin zum Verpackungsmaterial und Versand sind uns der Schutz der Erde und ihrer Lebewesen wichtig.

Preisübersicht Kräutertees:

50g zu 5,00 Euro
100 g zu 9,50 Euro
150 g zu 14,00 Euro
200 g zu 18,50 Euro
250 g zu 23,00 Euro
Versandkosten: 5,00 Euro, Mindestbestellwert 13,00 Euro

Mehr von Marlene Buschbeck-Idlachemi

Fit in den Frühling – NaturApotheke 3/2019

Fit in den Frühling mit Wildkräutern. Die ersten Sonnenstrahlen locken uns heraus,...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.