Gesund in den Herbst mit NaturApotheke 05/2021

Jetzt die neue NaturApotheke lesen! (Bild: NaturApotheke)

Der Sommer verabschiedet sich langsam, die Tage werden wieder kürzer und kühler. Morgennebel kreiert magisch anmutende Stimmungen, Spinnweben glänzen in den Tujenhecken, die Luft riecht intensiv und würzig. Aufgeregte Zugvögel sammeln sich vor ihrer großen Reise in wärmere Gefilde oder machen Station auf der Durchreise, um sich noch etwas zu stärken. In dieser Übergangszeit sollten wir besonders auf Gesundheit und Wohlbefinden achten. Stärken Sie Ihr Immunsystem bei der Arbeit im Garten und Ihre Nerven bei einer guten Tasse Kräutertee. Unser Herbst-Special bietet Ihnen dazu eine Fülle an Infos, Tipps, Rezepten und altem naturheilkundlichem Wissen. 

NaturApotheke 5/2021
NaturApotheke 5/2021

Wie auf Stilleben alter Meister, die die Schätze der Natur achtsam arrangiert auf ihren Bildern festgehalten haben, lädt die Natur uns ein, diese Zeit der Fülle und der Ernte bewusst zu erleben. Die Felder sind schon größtenteils abgeerntet, spätes Obst wie die delikaten Feigen und die saftigen Brombeeren oder Gemüse wie die Kürbisse sind nun ebenso reif wie Nüsse. Jetzt ist die Zeit, den Herbst mit allen Sinnen zu genießen. Wir machen es uns drinnen gemütlich, vielleicht mit einem guten Buch oder dem Anfertigen hübscher Dekorationen. Probieren Sie doch mal verschiednene Methoden aus, Pflanzen zu trocknen. Neu sind übrigens auch unsere Naturkind-Seiten für die kleinen Naturfreunde.

Wir wünschen Ihnen eine erfüllte Erntezeit mit vielen Inspirationen für alle Sinne! 

P.S.: Eine Insel und ihre alte heilkundliche Tradition: Lassen Sie sich von Kreta verzaubern, erfahren Sie mehr über griechischen Bergtee und Meeresfenchel 

NaturApotheke 5/2021
NaturApotheke 5/2021

Weitere Highlights der neuen Ausgabe:

  • Teestunde: 8 Kräuter für ein starkes Immunsystem
  • Hildegard-Rezepte bei Husten und Schnupfen
  • 6 Kräuter für klare Gedanken
  • Die Heilkraft des Weißdorns
  • Damaszenerrosen im bulgarischen Rosental
  • Naturkosmetik: Sinnliche Verwöhnrezepte für den Herbst
  • u.v.a.m.
So helfen Planeten und Pflanzen durch den Herbst: die Braunelle
So helfen Planeten und Pflanzen durch den Herbst: die Braunelle

Hier geht es zur neuen NaturApotheke

Unser Tipp: Im Abo keine einzige Folge mehr verpassen!
Im Abo: 6 Monate lang Zugriff auf unser digitales Archiv
Statt 41,90 Euro nur 19,90 Euro für ein Jahr

Schlagwörter
,
geschrieben von
Mehr von Kerstin Möller

Der Korbiniansapfel

Der Korbiniansapfel erinnert an den Apfelpfarrer Korbinian Aigner.
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.