Lesetipp: Das Kräuterwissen meiner Großmutter

Kräuterwissen Edelweiß
Kräuterwissen Edelweiß (Bild: raetia)

Ich mag Bücher. Und so sehr ich es schätze, digital an iPhone oder Tablet auf eine riesige Menge an Wissen zugreifen zu können – für die Auszeiten, die ich mir gönne, hab ich immer noch lieber Papier in der Hand.

Ein solches Buch, in dem ich immer wieder gerne blättere ist “Das Kräuterwissen meiner Großmutter” von Rosi Mangger Walder, erschienen 2020 bei der Edition Raetia. Das liegt zum einen an dem großen Wissen, das hier von einer ganzen Großfamilie gesammelt und weitergegeben wird, aber auch an dem klaren und ruhigen Layout – siehe Edelweiß.

Lesetipp: Das Kräuterwissen meiner Großmutter
Lesetipp: Das Kräuterwissen meiner Großmutter

Fest verwurzelt wie die Alpenkräuter ist auch die Autorin in der Südtiroler Bergwelt. Und so vermischt sie ihre Beschreibung der Heilpflanzen mit Tradition und Brauchtum, mit der Ge­schichte der Alpen und ihren Geschichten. Sie schreibt über Vorkommen, Wuchs und Anwendung der Pflanzen genauso selbstverständlich wie darüber, welche Kräuter den Elfen oder Hexen zugeordnet sind. Und so lernen wir, dass das Edelweiß nicht nur gegen Magen­ und Lungenleiden hilft, sondern auch das rechte Mittel gegen die Südtiroler Elfen ist. Und dass die Silberwurz in einigen Südtiroler Tälern als herzkräftiges Mittel gilt, aber auch die Hexen bannt.

Rosi Mangger­Walder hat Freude am Erzählen, mischt botani­sches Wissen mit Volksglauben, Rezepten aus dem Familien­fundus und kleinen Kuriosa.
Und so findet das Löwen­zahnorakel ebenso seinen Platz wie Rezepte für Lö­wenzahnmilch gegen War­zen, Löwenzahnwasser, Löwenzahnsalz, Löwen­zahnkaffee u. v. m. Die über 250 Rezepte sind kurz, gut erklärt und dank diverser Register (nach Pflanzen, nach Anwendungen) gut zu finden. Wer einen kun­digen Einstieg in die Kräuterwelt der Alpen sucht: Hier ist er.

DAS KRÄUTERWISSEN MEINER GROSSMUTTER 
Rosi Mangger Walder, Edition Raetia 2020, 320 Seiten, gebunden, Preis: € 27,50 (D/A),
ISBN: 978-88-7283-727-6

Schlagwörter
,
Mehr von Marlene Buschbeck-Idlachemi

Ein Brunnen für Heilkräuter

Seit langem verfolge ich Aditi, das wunderbare Projekt von Evelin Rosenfeld, aus...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.