Heilpflanzen des Sommers – NaturApotheke 4/2020

Die aktuelle NaturApotheke feiert den Sommer und seine wunderbare Natur. Für die Heilpflanzen des Sommers haben wir nach alten Hausmitteln und Pflanzenrezepturen gesucht und laden Sie ein, diese mit uns zu entdecken. 

Manchmal starren wir so auf das, was uns gerade fehlt, dass wir das, was wir haben, gar nicht mehr würdigen können. Wie schade. Wir sind nämlich gar nicht weit gegangen, umunsere Heilpflanzen des Sommers zu finden. 

Wir holen sie wie die köstlichen roten und blauen Beeren oder die frische Brunnenkresse mit ihrer gesunden Schärfe vom Wochenmarkt, wir pflücken sie wie die Heilpflanzen für unsere sommerliche Hausapotheke aus dem Garten oder einfach aus der nächsten Sommerwiese. 

Staunen Sie mit uns, wie viele Leiden sich mit den fünf mächtigen Heilern lindern lassen, auf die sich unsere Kräuterfrauen Angelika Franke und Hildegard Riedmair für diese Ausgabe konzentriert haben. Sie entfalten unterschiedliche Kräfte, je nachdem, ob wir sie frisch, als Tee oder etwa als Tinktur anwenden. Lassen Sie sich überraschen und lesen Sie, was alles in Kamille, Melisse, Thymian, Blutwurz und Brennnessel steckt. 

Weitere Themen

– eine komplette Hausapotheke mit nur 5 Heilpflanzen

– Immunkräfte und Nerven natürlich stärken

– das beste Rezept, gesundes Brot zu backen

– wie uns gute Erinnerungen glücklich machen

– 4 duftende Sommer-Cremes zum Selbermachen

Hier können Sie die Ausgabe bestellen

Mehr von Marlene Buschbeck-Idlachemi

Fast vergessen: die Heilkräfte von Schafsfleisch und Schafmilch

Über Jahrtausende prägt das Schaf Europa. Es ist omnipräsent in Literatur und...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.