Gewinn für Ihre Gesundheit

Jetzt mitmachen und gewinnen
Jetzt mitmachen und gewinnen (Bild: Marlene Buschbeck-Idlachemi)

Der Herbst kommt und mit ihm die Erkältungszeit. Ein traditionelles Hilfsmittel zur Vorbeugung und bei Beschwerden ist das Inhalieren. Daher können Sie jetzt bei uns eines von drei effektiven Inhalationsgeräten gewinnen.

Eine effektive Inhalationstherapie hängt zu einem großen Teil von der Dimension der vernebelten Partikel ab: Zu kleine und sehr leichte Partikel werden sofort wieder aus- geatmet und zu große Partikel gelangen nur bis zu den mittleren Atemwegen. Der innovative AERO NEBULIZER produziert Partikel von etwa 3–5 Micrometer und ist da- mit auch ideal für die Behandlung der oberen und unteren Atemwege.

Gewinnen Sie mit etwas Glück eines von
3 Inhalationsgeräten Prodeco AERO NEBULIZER

Die Inhalationslösung in den Ampullen GSE Aerobiotic zur rascheren Beseitigung von überschüssigem Schleim kann Symptome im Zusammenhang mit Reizungen und Ent- zündungen lindern. Die Lösung ist dank der Wirkung des Grapefruitkernextrakts mikrobiologisch reguliert und mit Pflanzenextrakten von Drosera, Echinacea, Alant und Thymian angereichert, die aufgrund ihrer Eigenschaften dazu beitragen, das physiologische Gleichgewicht der Atemwege wieder herzustellen. Die ätherischen Öle von Latschenkiefer und echtem Thymian wirken wohltuend.

Und hier geht es zu unserem Gewinnspiel: Sagen Sie uns Ihre Meinung zur NaturApotheke und tragen Sie zum Ende der Umfrage Ihre Kontaktdaten ein. Das kostet Sie nur wenige Minuten und wir können die NaturApotheke noch besser auf die Interessen unserer Leser:innen abstimmen.

Teilnahmeschluss: 18. Dezember 2020
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Falkemedia und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner der letzten Ausgabe wurden benachrichtigt.

Schlagwörter
Mehr von Marlene Buschbeck-Idlachemi

Fit in den Frühling – NaturApotheke 3/2019

Fit in den Frühling mit Wildkräutern. Die ersten Sonnenstrahlen locken uns heraus,...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.